Physiotherapie und Sport in der Schwangerschaft

  • -

Sport in der Schwangerschaft?

 

Fragen über Fragen – die Zeit während und nach der Schwangerschaft geht für viele Frauen mit Unsicherheiten einher. Beispielsweise durch bestehende Aussagen wie: “Wer Schwanger ist, sollte sich zum Wohle des ungeborenen Kindes schonen”. Doch zahlreiche Studien belegen, dass Sport in der Schwangerschaft ein sehr wichtiger Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Kind und Mutter ist.

Vorteile von Sport in der Schwangerschaft:

  • Verbesserung und Erhaltung der körperlichen Fitness
  • Verminderung der Entwicklung von Schwangerschaftsdiabetes und Prävention von Präeklampsie
  • Geringere Wahrscheinlichkeit einer Frühgeburt
  • Verminderte Kaiserschnittrate/erhöhte Wahrscheinlichkeit einer vaginalen Entbindung
  • Weniger vaginale Operationen
  • Schnellere Erholung nach Geburt
  • Vermindertes Risiko an Schwangerschaftsdepressionen zu leiden
  • Weniger Schmerzen im Rückenbereich/Beckenbereich  

(2019 Canadian guideline for physical activity throughout pregnancy)

 

 

Mit einem ausführlichen Anamnesegespräch und einer individuellen Funktionsanalyse ggf. Ultraschall und/oder Elektromyographie gestützt, gehen wir gemeinsam in die individuelle Therapie und Trainingsplanung.

 

Interesse geweckt? Machen Sie sich einen Termin bei unserer Bauch- und Beckenboden Spezialistin Corinna Wahl am Standort in Hochheim. 

Kontakt:
Tel.: 06146 / 831 300 29
E-Mail: info@physiopraxis-hochheim.de

 

Informieren Sie sich auch über unsere Kooperation mit MeCoMOTION. Das Team von MeCoMOTION besteht aus Melina Dörr und Cora Braun mit weiterführenden Qualifikationen im Bereich Therapie, Fitness, sowie Prä- und Postnatalem Training. Sie begleiten mittlerweile vor allem (werdende) Mamas im Training und in der Rückbildung – mit allem was dazugehört: Beckenbodenschwäche, Harninkontinenz, Rektusdiastase und die Rückführung zur normalen sportlichen Belastung. Erfahren Sie hier mehr.