Wärmetherapie

Die Wärmetherapie gehört zu den ältesten medizinischen Verfahren und wird in den verschiedensten Bereichen angewandt.
Die Wärme sorgt dafür, dass ihre Durchblutung verbessert wird, die Muskelspannung heruntergefahren wird und weiterhin hat sie einen entspannenden, beruhigenden Effekt. Außerdem haben wir Einfluss auf den Stoffwechsel ihres Nervensystems. So haben wir Einfluss, auch auf Knie und Hüftbeschwerden, wenn die Wärmepackung im unteren Rückenbereich angewandt wird.

Typische Indikationen:

  • Muskuläre Verspannungen
  • Muskelverletzungen im Bereich der Beine
  • Chronische Gelenkentzündungen
  • Arthrosen
  • Unruhe – Erregungszustände
  • Chronische Atemwegserkrankungen