Elektrotherapie

Als Elektrotherapie versteht sich die therapeutische Anwendung von elektrischem Strom. Die Elektrotherapie nutzt dabei die Kraft elektrischer Ströme um in ihrem Körper Heilungsvorgänge zu unterstützen. Die Dauer ihrer Behandlung beträgt je nach Indikation 10-20 Minuten und ist frei von Nebenwirkungen.

Typische Indikationen:

  • Akute und chronische Schmerzzustände, wie Muskelverspannungen, Zerrungen, Arthrose
  • Durchblutungsstörungen
  • Periphere und zentrale Lähmungen ( muskuläre Schwäche, muskuläre Lähmungen)